3. Chorprojekttag mit CHORiander mit über 50 Teilnehmern

Cupsong_smallEinen ganzen Tag lang intensiv proben und dann gleich aufführen. So sieht ein Projekttag von CHORiander in Höhr-Grenzhausen aus. Beim dritten Mal war der Teilnehmerzuspruch enorm: Fast 50 Sängerinnen und Sänger waren gekommen und das diesjährige Chorprojekt ein voller Erfolg! Zusammen mit Chorleiter Jürgen Böhme und 14 CHORiandersängerinnen/ern wurde von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends
geprobt. Dabei sind vier wunderbare Chorstücke entstanden: Change the World, von Eric Clapton, Arrangement Mac Huff, Happy von Pharrel Williams, Cup Song, Pitch Perfect, Some Nights, von Fun. Zu den letzten drei stammten die Arrangements von Jürgen Böhme und wurden im NOVO Musikverlag gedruckt. Bereits um 19 Uhr standen alle auf der Bühne, um die Ergebnisse mit Werkstatt-Charakter dem rund 50-köpfigen Publikum zu präsentieren. Dass es so gut geklappt hat, lag größtenteils daran, dass  sich erfahrene Sängerinnen/ er angemeldet hatten und mit einer zuvor versendeten Übe-CD fleißig geübt hatten. Das schöne Kultur-Kasino in Höhr-Grenzhauen, eigentlich „Epizentrum“ moderner Studiokeramik, bot nicht nur rein akustisch einen angenehmen Rahmen. Das nächste Chorprojekt  mit Eintagssängerinnen/ ern ist schon fest eingeplant:
Es wird wieder im November 2015 in Höhr-Grenzhausen stattfinden. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

CHORiander holt Gold beim Leistungssingen des Chorverbands RLP

IMG_20141114_184231

Mit Liedern z.B. von den Beatles und Eric Clapton hat CHORiander die Jury beim Leistungssingen des Chorverbands Rheinland-Pfalz in Bitburg überzeugt. Mit einem Durchschnitt von 22,08 von 25 möglichen Punkten hieß es am Ende Gold für den freien Chor aus Höhr-Grenzhausen. Der Chor belegte damit in der Kategorie „Let’s sing“ von insgesamt elf Chören den 4. Platz – ein tolles Ergebnis für die erstmalige Teilnahme an einer solchen Veranstaltung.

Artikel aus der regionalen Presse werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Wir freuen uns weiterhin über neue Sängerinnen und Sänger, die Spass an modernem Chorgesang haben und unseren Chor verstärken möchten!
Insbesondere die Männerstimmen Bass und Tenor, aber auch die Frauenstimmen freuen sich über Zuwachs.

Vocal-Jazz und mehr.. auf dem Rheinland-Pfalz Tag in Neuwied

Im Rahmen des Rheinland-Pfalz Tages in Neuwied finden am Samstag, den 19 Juli 2014 zwei besondere Vocal-Jazz Konzerte statt, zu denen sich aus besonderem Anlass 3 Jazzchöre aus der Region auf Initiative und unter der Leitung von Chorleiter Dr. Jürgen Böhme zu einer Jazz-Fusion mit dem Namen „United Vocals“ zusammengefunden haben. Die Konzerte finden um 12:55 Uhr auf der Bühne „Treffpunkt Rheinland-Pfalz“ (Marktplatz) und um 14:00 Uhr auf der Bühne des „Landesverband der Musikschulen“ (Deichvorgelände, Höhe Schlossstraße) statt. Freunde moderner Chormusik, Interessierte und Neugierige sind hierzu herzlich eingeladen.

CHORiander aus Höhr-Grenzhausen, der Jazz!Chor Neuwied und der Junge Chor Koblenz sind gemeinsam „United Vocals“.
Das gemeinsame Repertoire reicht vom nachdenklichen 68er Song bis zur großen Soulnummer „Sitting on the Dock of the Bay“ und der swingenden Pop-Ballade „I get the sweetest Feeling“. Aber auch jeder einzelne Chor bietet anspruchsvolle Arrangements, die es zu hören lohnt. „The Shadow of your Smile“ (Jazz!Chor Neuwied), Eric Claptons „Change the World“ (CHORiander Höhr-Grenzhausen) oder „Seasons of Love“ (Junger Chor Koblenz) sind Ohrwürmer in einem Programm, das neben Spaß und guter Laune vor allem eines sein will: ein chorisches Klangerlebnis der besonderen Art.

Mehr Informationen:
Stadtplan zum Rheinland-Pfalz Tag
Jazz!Chor Neuwied
Junger Chor Koblenz

Raise Your Voice! 3. Chorprojekttag – 2014

Singen Sie gerne?
Fehlt Ihnen aber die Zeit, um regelmäßig an einem wöchentlichen Probenabend teilzunehmen?

Dann hätten wir etwas für Sie…

Am Samstag, den 15. November 2014 von 10 bis 18 Uhr leitet Chorleiter Jürgen Böhme wieder einen Vocal-Jazz-Workshop mit neuen Chorbearbeitungen aktueller Hits aus Gospel, Rock und Pop. Um 19 Uhr werden dann die Ergebnisse der Probenarbeit in der Kasino-Galerie in Höhr-Grenzhausen im Rahmen eines Konzertes sofort und öffentlich dem hoffentlich zahlreich erschienenen Publikum präsentiert.

Wir singen in desem Jahr unter anderem die folgenden Lieder:

  • Happy (nach Pharell Williams, Arrangement von Jürgen Böhme)
  • I wanna hold your hand (nach The Beatles, Arrangement von Jürgen Böhme)

Adresse: Keramik-Kasino, Kasinostraße 7, 56203 Höhr-Grenzhausen

Mit dem folgenden Kostenbeitrag können Sie rechnen:

  • Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen, Imbiss & Getränke: 26 €
  • Notenmaterial: 7 €
  • Übe-CD (wenn gewünscht): 3 €

Den Gesamtbetrag bitten wir Sie, am Projekttag bar zu entrichten.

Der Eintritt zum Konzert am Abend ist frei.