Pop, Swing, Jazz & mehr

Das aktuelle „Vocal Jazz“ Repertoire unseres rund 25-köpfigen Chors umfasst mitreißende Gospels, gefühlvolle Pop-Balladen sowie fetzige Stücke aus Blues und Rock. Die meisten Stücke werden 4-stimmig gesungen. CHORiander schafft es auch mit modernen und aktuellen Stücken wie „Lips are moving“ von Meghan Trainor, „Fix you“ von Coldplay oder auch „I still haven’t found“ von U2 in selten gehörten Chor-Arrangements zu begeistern.

Wir suchen Sängerinnen und Sänger, um insbesondere die Stimmen Bass und Tenor weiter auszubauen!
Für die ersten 4 Proben sind Sie herzlich zum Schnupper-Singen eingeladen.

Die Chorprobe findet wöchentlich jeweils Freitag von 18:30 bis 20:00 im
Bethesda-Seniorenzentrum in Höhr-Grenzhausen statt:

Rathausstr. 55, 56203 Höhr-Grenzhausen

Sind Sie neugierig geworden? Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an:
Rainer Schughart (01 76 / 245 05 410) oder Simone Ziegler (026 24 / 94 92 56)!

ÜBER CHORIANDER

CHORIANDER zählt zu den interessantesten Chorformationen im Kannenbäckerland. Im Jahr 2006 ins Leben gerufen, schuf sich der Chor schnell einen guten Ruf als innovatives Ensemble mit frischem Sound und guter Laune. Die Presse lobte CHORiander als „erfrischend anders“. Der 4-stimmig gemischt singende Chor sucht sich immer wieder neue musikalische Herausforderungen.

2014 holte sich CHORIANDER beim Chorwettbewerb „Let’s Sing“ in Bitburg eine Goldmedaille und bewies damit einmal mehr seinen ambitionierten künstlerischen Anspruch. Jedes Jahr im November öffnet CHORIANDER seine Pforten und lädt im Rahmen eines Chorprojekttages zum gemeinsamen Singen aktueller Arrangements aus Pop, Swing und Jazz ein.

Repertoire

Hier ein Auszug aus unserem aktuellen Repertoire:

With a little help from my friends
(The Beatles)
Hey Everybody
(5 seconds of summer / Arr.: Böhme)
Your lips are moving
(M. Trainor / Arr.: Böhme)
Fields of Gold
(Sumner / Arr.: Emerson)
Männer und Frauen
(Die Ärzte / Arr.: Böhme)
I see fire
(Ed Sheeran / Arr.: Böhme)
Splish splash
(Darin & Murray / Chinn)
Sittin on the dock of the bay
(Cropper & Redding / Rice)
Stand up!
(Jessie J. / Arr.: Böhme
The rising
(Springsteen / Taylor)
Love runs out
(One Republic / Arr.: Böhme)
Wake me up
(Avicii / Arr.: Böhme)
Ex’s & Oh’s
(Elle King / Arr.: Böhme)
Fix you
(Coldplay / Kokopelli)
I still haven’t found…
(U2 / Jenny&Tyler)

 Musikalische Leitung

Unser Chor wird geleitet von Dr. Jürgen Böhme.

Jürgen Böhme ist langjähriger Chorleiter mit internationaler Erfahrung. Der frühere Akademische Musikdirektor in Saarbrücken und Koblenz leitete im Inland renommierte Chöre wie die Kantorei Duisburg-Großenbaum auf ihren Konzertreisen in die USA, den Chor der Konzertgesellschaft Schwerte, Kammerchor der Universität des Saarlandes oder den Chor der Bonner Bachgemeinschaft. Erfolgreiche Chorprojekte im Ausland führten ihn in der Vergangenheit häufig in die Russische Föderation (Woronesch, Jelez, Lipetzk, Kaliningrad) und regelmäßig nach Italien (Coro della Polifonica Materana), aber auch nach Frankreich und in die skandinavischen Länder. Böhme ist Gründer und künstlerischer Leiter des SüdWestDeutschen Vokalensembles und des Jungen Chores in Koblenz. 2011 übernahm er die musikalische Leitung bei CHORIANDER. Jürgen Böhme, Komponist, Arrangeur und Stimmbildner, engagiert sich zunehmend für moderne Chormusik und „Vocal Jazz“.

www.juergenboehme.info

Chorverband

CHORiander ist Mitglied im Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. Unterwesterwald (https://www.cv-rlp.de).