3. Chorprojekttag mit CHORiander mit über 50 Teilnehmern

Cupsong_smallEinen ganzen Tag lang intensiv proben und dann gleich aufführen. So sieht ein Projekttag von CHORiander in Höhr-Grenzhausen aus. Beim dritten Mal war der Teilnehmerzuspruch enorm: Fast 50 Sängerinnen und Sänger waren gekommen und das diesjährige Chorprojekt ein voller Erfolg! Zusammen mit Chorleiter Jürgen Böhme und 14 CHORiandersängerinnen/ern wurde von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends
geprobt. Dabei sind vier wunderbare Chorstücke entstanden: Change the World, von Eric Clapton, Arrangement Mac Huff, Happy von Pharrel Williams, Cup Song, Pitch Perfect, Some Nights, von Fun. Zu den letzten drei stammten die Arrangements von Jürgen Böhme und wurden im NOVO Musikverlag gedruckt. Bereits um 19 Uhr standen alle auf der Bühne, um die Ergebnisse mit Werkstatt-Charakter dem rund 50-köpfigen Publikum zu präsentieren. Dass es so gut geklappt hat, lag größtenteils daran, dass  sich erfahrene Sängerinnen/ er angemeldet hatten und mit einer zuvor versendeten Übe-CD fleißig geübt hatten. Das schöne Kultur-Kasino in Höhr-Grenzhauen, eigentlich „Epizentrum“ moderner Studiokeramik, bot nicht nur rein akustisch einen angenehmen Rahmen. Das nächste Chorprojekt  mit Eintagssängerinnen/ ern ist schon fest eingeplant:
Es wird wieder im November 2015 in Höhr-Grenzhausen stattfinden. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Veröffentlicht in News

Veröffentlicht von

Schreibe einen Kommentar